ul.Turystyczna 18 i 24a 58-580 Szklarska Poręba
+48 601 527 770
biuro@snow4fun.pl

Wie man Schuhe wählt

SZKOŁA NARCIARSKA I SNOWBOARDOWA

Wie man Schuhe wählt

Die Schuhe sind in erster Linie dazu gedacht, bequem und fit zu sein. Sie müssen ausreichend groß sein, damit sie nicht zu klein oder zu groß sind. In Schuhen zu groß werden wir Fuß bewegen, was nicht ratsam ist. In schuhen zu klein werden wir Unbehagen fühlen und wir werden gefrorene Finger haben. Nach dem Binden des Schuhs sollte die Ferse nicht von der Einlage abgehen. Auf dem Markt finden wir Schuhe unterschiedlicher Härte. Die Wahl hängt von Ihrer Vorliebe, Zerfallshärte und Fahrstil ab. Je weicher das Brett, desto weicher der Schuh und umgekehrt. Jeder Schuh besteht aus einem inneren und einem äußeren Schuh. Sie müssen ein eigenes Schnürsystem haben. Denken wir auch daran, große relativ dünne Socken für eine bessere Passform und Komfort zu verwenden.

Bindung

Die Bindungen sind so konzipiert, dass die Schuhe richtig am Brett befestigt sind. Auf dem Markt werden wir viele Lösungen finden, aber es ist wichtig, dass sich nach dem Fasten die Schuhe nicht bewegen.

Die richtige Auswahl der Größe und Härte der Bindung ist wichtig.

Erinnern wir uns daran, dass die richtige Wahl der Schuhe und Bindungen einen großen Einfluss auf Fahrkomfort, Sicherheit (vor allem Knöchelgelenke) und Technik hat. Zum Beispiel wird es in zu großen Schuhen schwierig für uns sein, das Brett richtig auf den Rand zu setzen … mehr während des Trainings erfahren.